Long-Stay und Homeoffice im Paradies - 30 Tage Malediven

Long-Stay-Aufenthalte erfreuen sich in Verbindung mit Homeoffice immer größerer Beliebtheit. Denn die Coronakrise hat das Reiseverhalten hinsichtlich Dauer und Entschleunigung verändert. Dazu zeichnet sich der Trend ab, dass Urlaub und Job miteinander verbunden werden. Die Tourismusbranche erkennt vermehrt diesen Trend: Weg von Kurztrips und hin zu längeren Urlauben. Also, warum sollte dann nicht das Homeoffice im Paradies errichtet werden?
Genau das ist im Bohemian Hideaway “The Nautilus Maldives” jetzt möglich. Das Resort hat sich nun mit seinem neuen Extra-Long-Stay-Paket “Long-Stay & Homeoffice” genau diesen Bedürfnissen der Reisenden angepasst. Satte 30 Tage verbringt ihr in einer luxuriösen Strandvilla (Beach House), auf einer der exklusivsten und sichersten Inseln der Welt, mit Zugang zu einer 15 Minuten entfernen COVID-19-Teststation, viel Privatsphäre und einer Auswahl an einzigartigen Aktivitäten erwartet dich bei der Buchung des Extra-Long-Stay-Paketes. Und das ist nicht alles. Viele weitere Leistungen sind in diesem Paket enthalten. Ich skizziere alles einmal kurz.

  • Cinema Under the Stars-Erlebnis mit einem BBQ-Dinner
  • Wellnessbehandlung im Solasta Spa
  • Geführte Schnorcheltour am Hausriff
  • Private Aerial-Yoga-Sitzung
  • Private Delfin-Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang auf einer der Luxusyachten von The Nautilus, einschließlich Weinprobe und Wi-Fi an Bord
  • Im Zuge des Unscripted Dining werden Mahlzeiten rund um die Uhr und an jedem Ort serviert
  • The Nautilus’ Young Wonderers Club – Anspruchsvolle Kinderbetreuung mit zahlreichen Aktivitäten

Doch die wiklichen Highligts dieses Paketes – also welche immer sehr teuer werden können – möchte ich nicht verschweigen. Bekanntlich kannst du ja auf den Malediven nicht einmal eben zum Kiosk gehen um dir ein Wasser zu kaufen oder mit einem Snack den kleinen Hunger stillen. Also die Vorteile wären:

  • Tägliches Frühstück
  • Bis zu zwei Kinder (unter 12 Jahren) bei zwei Erwachsenen erhalten die Mahlzeiten der Kinderkarte inklusive
  • Champagner und maßgeschneiderte Gourmet-Willkommensplatte bei der Ankunft
  • Frühes Einchecken und spätes Auschecken je nach Verfügbarkeit
  • Tägliche Cocktails bei Sonnenuntergang in der Naiboli Pool Bar
  • Tägliche Snacks im Delikatessen-Stil in The Nautilus’ Naiboli Pool Bar bis Sonnenuntergang . Sozusagen eine “Halbpension Light”.
  • Eine Auswahl von drei nicht-alkoholischen Getränken, Premium-Tee und Kaffee im House
  • Kostenloses Wi-Fi auf der ganzen Insel
  • Persönlicher House Master (umfangreicher Butler-Service)
  • Stilles und sprudelndes Wasser im House und in den Restaurants während der Mahlzeiten
  • Täglich kostenloser Yoga-, Fitness- und Meditationsunterricht
  • Kostenloser Zugang zu allen nicht-motorisierten Wassersportaktivitäten
  • Kostenlose Schnorchel Ausrüstung zur Verwendung während des Aufenthalts
  • Kostenlose Wäsche für maximal vier Wäschestücke pro Tag (ausgenommen chemische Reinigung)
  • VIP-Lounge-Arrival-Service: Urlauber werden direkt von ihrem Privatjet oder dem Flugzeug abgeholt und in der VIP-Lounge betreut, während sich Mitarbeiter um ihr Gepäck und ihre Einreiseformalitäten kümmern. Das private, luxuriöse Wasserflugzeug bringt die Gäste ohne Zwischenstopp zur Insel.

Und wenn du dein Homeoffice im Paradies nicht missen magst, bekommst du kostenfrei fast ein gesamtes Büro nebst Assistent zur Seite gestellt. Der Neid der Kollegen ist dir gewiss, wenn du die Webcam auf den Ausblick richtest.

  • Ein Schreibtisch mit Blick auf den Ozean
  • Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung
  • Persönlicher Assistent
  • IDD-Telefon
  • Faxgerät
  • Scanner
  • Drahtloser Drucker
  • Vollständige Computer-Einrichtung
  • Tragbarer Projektor & Leinwand
  • Büromaterial
  • Ständige Erfrischungen während des Tages
  • Tägliche Yogastunde im eigenen Beach House

So teuer ist der 30tägige Aufenthalt nicht, wenn ihr in Gedanken die Kosten der Amenities einrechnet. Ab 2310,00 Euro pro Nacht und Villa am Strand (!) ist das Paket bei 30 Tagen Aufenthalt buchbar. Also bei zwei Erwachsenen und zwei Kindern nichteinmal 600,00 EUR pro Nacht inkl. der oben erwähnten Leistungen. Und du hast den schönsten Arbeitsplatz der Welt.

Bei Fragen stehe ich euch gerne via Kontaktformular zur Verfügung. Der ausgesuchte und qualifizierte Reisefachhandel berät Euch ebenfalls gerne dazu.

Noch einige Infos zum Nautilus Maldives
The Nautilus befindet sich auf der maledivischen Privatinsel Thiladhoo Island im UNESCO-Biosphärenreservat des Baa Atolls. Es ist eines der exklusivsten Resorts der Welt, das einzige Relais & Châteaux-Mitglied auf den Malediven und gewährt seinen Gästen – zum Beispiel hinsichtlich der Öffnungszeiten des Restaurants, des Menüs und der Spa-Behandlungen – absolute Flexibilität und Freiheit. Nahezu jeder Wunsch des Gastes nach außergewöhnlichen Erfahrungen wird möglich gemacht. The Nautilus besteht aus 26 sehr privaten Beach und Ocean Houses und Residences im Boho-Luxe-Stil, hat drei Restaurants sowie zwei Bars und liegt direkt an einem natürlichen Riff. Das Inselresort bietet seinen Gästen den höchsten Standard hinsichtlich Service, Komfort und Privatsphäre. So hat jedes House oder jede Residence einen eigenen temperaturgeregelten Pool und Butler. Alle Gäste werden direkt vom Flugzeug abgeholt, die Mitarbeiter kümmern sich um die Einreiseformalitäten sowie um das Gepäck und ein privates Wasserflugzeug bringt die Gäste zur Insel. The Nautilus wurde von einem maledivischen Unternehmer ins Leben gerufen und im Februar 2019 eröffnet. The Nautilus wurde als eines der Top 3 Resorts der Welt und als bestes Resort im Indischen Ozean im Rahmen des Condé Nast Traveller’s Readers’ Choice Award 2020 ausgezeichnet.

www.thenautilusmaldives.com